Wohnen im Alter – darauf sollten Sie bei der Wohnungssuche achten

Bildquellenangabe: Rainer Sturm/pixelio.de

Egal ob in einem Eigenheim oder in einer Wohnung, wenn es um das Thema des Wohnens im Alter geht, sollten Sie viele Aspekte beachten. Immerhin geht es darum, den eigenen Lebensabend so komfortabel wie möglich zu verbringen.

Wenn Treppen zu einem unüberwindbaren Hindernis werden
Treppensteigen kann im Alter mühselig werden, gerade wenn man die Vielzahl an altersbedingen Erkrankungen des Bewegungsapparats bedenkt. Daher sollten Sie darauf achten, dass Treppen weder zu steil und eng, noch eine zu kleine Trittfläche besitzen. All das kann im Alter schnell zu einem wirklichen Hindernis werden. Daher bietet sich es an, auf breite Treppenhäuser zu achten, denn diese bieten den Vorteil, dass sich hier problemlos ein Treppenlift installieren lässt. So ergibt sich auch im hohen Alter die Möglichkeit, im Eigenheim zu verbleiben und nicht gezwungen zu sein, in ein entsprechendes Seniorenwohnheim umziehen zu müssen. Bei einer Wohnung bietet es sich natürlich an, Parterre zu wohnen, hier gibt es in aller Regel nur wenige Treppenstufen zu überwinden.

Die Barrierefreiheit
Egal ob es sich um ein Eigenheim oder eine Wohnung handelt, barrierefrei sollte das Wohnobjekt immer sein. Das bedeutet, dass alle Türrahmen breit genug sind, damit Sie sich auch mit einem Rollator passieren lassen. Selbiges gilt natürlich auch für Flure und insbesondere für Badezimmer. Zu empfehlen ist ein großes Badezimmer, in welchem Sie sich auch mit einem Rollator ohne Not bewegen können. Barrierefrei bedeutet auch, bei einer Dusche darauf zu achten, dass die Nasszelle sich ebenerdig befindet. So minimieren Sie das Sturzrisiko erheblich und können wenn nötig sogar mit einem Rollator duschen. Ein großes Badezimmer ist auch dann wichtig, wenn sie partiell auf fremde Hilfe angewiesen sind, beispielsweise beim Haare waschen. Die Grundregel hier sollte lauten, dass in einem Badezimmer immer mindestens zwei Personen bequem Platz finden können. Hierfür können Sie passende Immobilienangebote bei Immonet finden.

keine Angst vor dem Altwerden
Mit den richtigen Vorbereitungen können Sie dem eigenen Lebensabend beruhigt entgegensehen. Tatsächlich kommt es nur darauf an, frühzeitig an diesen Lebensabschnitt zu denken und alles Notwendige einzuleiten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/5 (5 votes cast)
Wohnen im Alter - darauf sollten Sie bei der Wohnungssuche achten, 3.4 out of 5 based on 5 ratings
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.