Die Breuss Massage

(c) Seidenpapier zur Breuss Massage

Rückenprobleme gehören zur Volkskrankheit Nummer Eins. Viele Menschen haben bereits in ihren Schuljahren Haltungsschäden, die sich in späterer Folge zu massiven Rückenbeschwerden entwickeln können. Die meisten Folgen der späteren Rückenprobleme sind unter anderem eine Abnutzung der Bandscheiben infolge von Fehlhaltungen oder einer einseitigen Arbeit. Aber auch ein Beckenschiefstand kann Rückenprobleme auslösen. Als weiteres können Bewegungsmangel oder die Folgen von nervlicher Belastung, wie Stress, Rückenschmerzen auslösen. Natürlich sind auch die Folgen von Unfällen Auslöser von Rückenproblemen.

Wer mit diesen Problemen zu kämpfen hat, hat die Möglichkeit, sich durch die Breuss Massage behandeln zu lassen. Mit der Breuss Massage werden durch den Einsatz von Johanniskrautöl und Seidenpapier die Beschwerden gelindert. Die energetische Massage, die bei der Wirbelsäule vollzogen wird, soll die Nervenstränge entlang der Wirbelsäule beruhigen, bei welcher das Johanniskrautöl positiv auf die Nervenstränge einwirkt. Nach der Massage wird Seidenpapier www.dorn-seidenpapier.de aufgelegt, das für die Streckung der Wirbelsäule verantwortlich sein soll. Durch diesen Effekt werden die in der Wirbelsäule vorhandenen Bandscheiben entlastet, um diesen wieder etwas Freiraum zu verschaffen, was eine Schmerzlinderung zur Folge hat.

 

Die Dorn – Methode besagt, dass viele Rückenschmerzen infolge von Fehlverhalten entstehen. Dabei verspannen sich die Muskeln und drücken auf die Nervenstränge, welche die Schmerzen verursachen. Damit diese Fehlstellungen, welche die Schmerzen verursachen, behandelt werden, besagt die Dorn – Therapie, diese ohne mechanische Einwirkung wieder an seinen Platz zu rücken, damit sich die Muskelverspannung entspannt und dadurch die Schmerzen gelindert und die Bewegungsfreiheit wieder erhöht wird. Demzufolge wird bei der Dorn – Therapie auch die Breuss Massage angewandt, welche sich gegenseitig unterstützen. Durch die Massage mit Johanniskrautöl werden die Nervenpaare beruhigt und die Muskeln können sich bei der Schmerzlinderung entspannen. Dazu sollte der Patient zur Mithilfe animiert werden. Das Seidenpapier löst ebenfalls sanft die Verspannung. Durch das leichte Aufquellen des Papiers wird ein minimaler Druck auf die Wirbelsäule in Längsrichtung erzeugt, welche die Freiheit der Bandscheiben bewerkstelligen soll.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Die Breuss Massage, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

One Response to “Die Breuss Massage”

  1. […] werden kleiner und unbeweglicher, was sich schnell in Schmerzen äußern kann. Auch im Bereich der Bandscheiben zeigt sich deutlich, dass der Körper weniger flexibel und belastbar ist als in jungen Jahren. Wer wann […]